Individuelle Beratung - maßgeschneiderte Lösungen

Anrechnung von hochschulischen und außerhochschulischen Kompetenzen 

Mit den folgenden Bausteinen unterstützen wir Ihre Anrechnungspraxis. Wählen Sie nach Ihren Bedarfen aus und fragen Sie uns gerne, wenn wir Ihnen bei weiteren Themen helfen können. Haben Sie Interesse an einem Angebot? → Kontakt

Bausteine, die Ihre Anrechnungspraxis unterstützen

Beratung zur Entwicklung Ihrer Anrechnungspraxis Anrechnungsrichtlinien entwerfen, Äquivalenzprüfungen gestalten, Anrechnungsberatung entwickeln, Anrechnungsabläufe strukturieren, Anrechnung evaluieren
Begutachtung Ihrer Anrechnung formale Prüfung Ihrer Anrechnungsregelungen und Anrechnungspraxis auf Akkreditierungsfähigkeit
Information über die formalen Rahmenbedingungen der Anrechnung Schulung zu den Regeln der Lissabon-Konvention, der Kultusministerkonferenz und des Akkreditierungsrats
Arten der Anrechnung Umgang mit hochschulisch erworbenen Kompetenzen und außerhochschulisch erworbenen Kompetenzen (Pauschale, individuelle Anrechnung und kombinierte Verfahren)
Qualitätsstandards und Akkreditierungsanforderungen in Bezug auf Anrechnung Schulung zu Lernergebnisbeschreibungen, Äquivalenzprüfungen, Erreichung der Lernziele, formale Verankerung der Anrechnungsregelung, Nachvollziehbarkeit des Anrechnungsverfahrens, Ablauf, Beratung, Evaluation
Praktische Umsetzung Übungen zur Formulierung von Lernergebnissen, Gestaltung von Äquivalenzprüfungen und Beispielformulierungen der Regelungen in den Ordnungen