Kriterien für Gutachter aus der Gruppe der Vertreter der Berufspraxis zur Durchführung von institutionellen Verfahren

 

Das Profil für FIBAA-Gutachter aus der Praxis hat als wesentliche Grundlage die Erfahrung mit der Einführung/dem Einsatz von Qualitätsmanagementsystemen in der beruflichen Praxis. 

Im Einzelnen sollen diese Gutachter folgende Kriterien erfüllen: 

Soll-Kriterien 

  • Erfahrung in der Einführung oder dem Management von Qualitätsprozessen
  • Mehrere Jahre Führungserfahrung in der Wirtschaft / Praxis: Dieses kann idealerweise erfüllt werden durch

    • Erfahrung in unternehmerischen, operativen Funktionen, nicht nur in reinen, zuarbeitenden Stabsfunktionen 
    • Personalverantwortung für mehr als fünf Mitarbeiter 
    • Budgetverantwortung, idealerweise mit Ergebnisverantwortung 
    • Einschlägige Erfahrung in der Einstellung von Mitarbeitern und / oder in der Besetzung von Stellen im Unternehmen 

Wünschenswert sind ferner

  • Erfahrungen mit Zertifzierungsverfahren (ISO, TQM etc.) 
  • Internationale Erfahrungen
  •  Fremdsprachenkenntnisse