Gegenstand und Ziel des Verfahrens

Das Verfahren Institutional Accreditation bietet eine ausführliche Überprüfung der Leistungsbereiche der Universität/Hochschule/School in ihrer Gesamtheit. Dabei wird bewertet ob die Strukturen und Prozesse der folgenden Bereiche der Institution den europäischen Standards gerecht werden: 

  • Leitbild, Hochschulprofil und strategische Ziele
  • Leitungsstruktur und Qualitätsmanagement
  • Studium und Lehre
  • Forschung
  • Services (Verwaltung, Beratung, akademische Unterstützung)
  • Ressourcen
  • Informationspolitik/Transparenz

Die Institutional Accreditation berücksichtigt internationale „Benchmarks”, so dass der Universität/Hochschule/School Rückschlüsse auf die erreichte Qualität über die nationalen Rahmenbedingungen hinaus ermöglicht werden. Dementsprechend ist das Verfahren besonders relevant für Institutionen mit starker internationaler Orientierung.

Eine erfolgreiche Akkreditierung ist gültig für 6 Jahre bei erstmaliger Akkreditierung bzw. 8 Jahre im Falle einer Re-Akkreditierung.

FIBAA-Qualitätssiegel für Institutional Accreditation

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Verfahrens erhalten Sie unser Qualitätssiegel für FIBAA Institutional Accreditation Damit dokumentieren Sie, dass Ihre Hochschule eine innovative, zukunftsorientierte und unternehmerisch denkende und handelnde Institution ist.

FIBAA-Premiumsiegel für Institutional Accreditation

Etablierte Hochschulen, die bereits Absolventen verzeichnen und im Rahmen eines Akkreditierungsverfahren eine exzellente Qualität aufweisen, werden mit dem FIBAA-Premium-Siegel ausgezeichnet. Diese Auszeichnung bestätigt, dass die Hochschule insgesamt deutlich die Qualitätsanforderungen übertrifft. 

FIBAA ist die einzige Qualitätssicherungsagentur, die ein Premium-Siegel verleiht. Die Grundsätze für die Vergabe des Premium-Siegels in den Institutionellen Verfahren finden Sie hier.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an

 

Ihr Ansprechpartner

 

Ass. jur. Lars Weber

Tel.: +49 228 - 280 356 71
Fax: +49 228 - 280 356 20
E-Mail: weber[at]fibaa.org

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch, Spanisch