Um Sie bei einem Akkreditierungsverfahren gemäß unseren FIBAA-Qualitätsanforderungen zu unterstützen, haben wir einen "Fragen- und Bewertungskatalog zur FIBAA-Akkreditierung von Studiengängen in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften" (FBK PROG FIBAA) entwickelt, der unsere FIBAA-Qualitätsanforderungen für Bachelor- und Masterstudiengänge in Form von Fragen und Definitionen zu den Benchmarks enthält. Dieser ist die Basis für die Erstellung Ihrer Selbstdokumentation. 

Der FBK PROG FIBAA steht in Einklang mit unseren Entscheidungsgrundlagen: 

Für postgraduale Stuiengänge, die zur Promotion führen, haben wir einen besonderen FIBAA-Fragen und Bewertungskatalog für Promotionsstudiengänge

Darüber hinaus berücksichtigen wir, sofern beantragt, auch die jeweiligen nationalen und landesspezifschen Vorgaben.