Kriterien und Entscheidungsgrundlagen

 

Um Sie zu unterstützen und um für Verfahrenstransparenz zu sorgen, haben wir einen Fragen- und Bewertungskatalog für die Zertifizierung (FBK ZERT) entwickelt, der alle relevanten Qualitätskriterien in Form von Fragen und Qualitätsanforderungen enthält. 

Die einzelnen Qualitätskriterien sind auf die Besonderheiten von Weiterbildungskursen ausgerichtet, indem sie beispielsweise die Berufserfahrung der Teilnehmer in besonderem Maße berücksichtigen, auf entsprechende Qualifikationen des Lehrpersonals abstellen und die größere Selbständigkeit der im Vergleich zu Studiengängen kleinteiligeren Weiterbildungskurse in den Fokus nehmen. 

Um eine internationale Vergleichbarkeit zu fördern und die Anrechenbarkeit erworbener Leistungspunkte auf Studiengänge zu ermöglichen bzw. zu vereinfachen orientiert sich das FIBAA-Zertifizierungsverfahren an einer Reihe von Anforderungen des Bologna-Prozesses (z.B. Modularisierung, Vergabe von Leistungspunkten). Der FBK wurde entwickelt im Einklang mit: