Hochschulbildung in der digitalen Welt

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Sie ist längst im Alltags- und Berufsleben der Menschen angekommen. Sie stellt auch die Hochschulen vor neue Herausforderungen. Dazu passt, dass gerade vor wenigen Tagen die KMK Empfehlungen zur „Digitalisierung an Hochschulen“ herausgegeben hat. Sie flankieren gewissermaßen die bereits seit einigen Jahren bestehende Initiative des „Hochschulforums Digitalisierung“ und dem von ihnen ausgelobten „Digital Turn“. Der Workshop möchte einen Beitrag dazu leisten, Verantwortliche in Hochschulen für das  Thema, die Chancen ggfls. auch Risiken zu sensibilisieren und konkrete Ansatzmöglichkeiten aufzeigen.

Datum: 25. Juni 2019; 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Ort: Bonn, FIBAA-Geschäftsstelle

Referenten: Dr. Burkhard Lehmann, Geschäftsführer des Zentrums für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung der Universität Koblenz-Landau

Teilnahmegebühr: 330 € zzgl. MwSt.

Im Preis sind inbegriffen: Workshop-Materialien, Verpflegung während der Schulungszeit (Getränke, Mittagessen und Pausensnacks) sowie eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldefrist: 17. Juni 2019

Ablaufplan

Anmeldeformular (Anmeldefrist bis 17. Juni 2019)

Teilnahmebedingungen