Stellenausschreibung Geschäftsführung FIBAA

 

Die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) ist eine europäische, international ausgerichtete Agentur für Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der wissenschaftlichen Bildung in der Rechtsform einer Schweizer Stiftung. Wir verstehen uns als Partner von Hochschulen und wissenschaftlichen Bildungsanbietern. Mit unserer über 25-jährigen Erfahrung und einem großen Netzwerk ausgewiesener Expertinnen und Experten unterstützen wir unsere Kunden und begleiten sie bei der Umsetzung ihrer Qualitätsstrategie.

Für unsere Geschäftsstelle in Bonn suchen wir ab Anfang 2020 oder nach Vereinbarung

eine Geschäftsführerin oder einen Geschäftsführer.

In dieser Funktion tragen Sie Verantwortung für die operative Führung der Agentur. Sie beobachten die Entwicklung der Qualitätssicherung im Wissenschaftsbereich und leiten daraus die notwendigen Folgerungen für die strategische Weiterentwicklung ab. Für das Erreichen der strategischen Ziele der Agentur stimmen Sie sich mit dem Stiftungsrat ab, an den Sie berichten und der sich aus Vertretern der deutschen, österreichischen und Schweizer Wirtschaft zusammensetzt.

Nach erfolgreichem Abschluss eines Hochschulstudiums haben Sie mehrjährige berufliche Erfahrung, auch mit der Qualitätssicherung im Wissenschaftsbereich, gesammelt. Wichtig sind ebenfalls Erfahrungen in der Leitung eines Teams und ökonomisches Verständnis.

Sie sind eine motivierende Persönlichkeit, die nach innen und außen verbindlich und überzeugend kommuniziert und handelt. Sie verfügen über sehr gute Englisch-Kenntnisse.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin) senden Sie bitte bis zum 5. Dezember 2019 an den Präsidenten des FIBAA-Stiftungsrates Herrn Prof. Dr. Gerhard Riemer entweder per E-Mail (bewerbung@fibaa.org) oder per Post (FIBAA, Berliner Freiheit 20-24, 53111 Bonn). Vertraulichkeit sichern wir Ihnen ausdrücklich zu. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen die Geschäftsführerin Frau Prof. Dr. Kerstin Fink unter +49 (0)228 280 3560.

 

Die Stellenausschreibung finden Sie auch in DER ZEIT

 

Hier finden Sie die Ausschreibung als PDF